3D-Konstruktion

Fertigungsplanung

Das vollständige 3D-Modell stellt die Arbeitsgrundlage für alle fertigungsrelevanten Prozess dar. Baugruppen- und Einzelteilzeichnungen, Montageübersichten, Positionspläne sowie Stücklisten werden direkt aus dem 3D-Modell abgeleitet.
NC- und PPS Daten zur Maschinensteuerung und Arbeitsvorbereitung können nach individuellen Anforderungen erzeugt werden.

Simulieren

Dynamische Bauteilbewegungen werden bereits im 3D-Modell realisiert. Sie ermöglichen den kostengünstigen Testbetrieb im realistischen Umfeld und garantieren die Funktionsfähigkeit.

Kommunizieren – BIM

In der Zusammenarbeit mit Architekten, Statikern, Planern und dem Fertiger stehen eine Reihe von Schnittstellen zum Datenaustausch zur Verfügung. Alle gängigen Dateiformate können verwendet werden. Online-Konferenzen live per Bildschirm ermöglichen allen Beteiligten effizientes Arbeiten.